Steuerkanzlei Ralf Baur

Unser INFOSERVICE

Neues aus der Welt der Steuern, des Personals, des Rechts und des Finanzwesen – bleiben Sie informiert.

  • Steuern
  • Personal
  • Recht
  • Finanz

Das FG Münster hat entschieden, dass der Gewinn aus der Veräußerung eines mit atypischer Unterbeteiligung belasteten Kommanditanteils nur teilweise gewerbesteuerpflichtig ist.Mehr zum Thema 'Kommanditist'...Mehr zum Thema 'Veräußerungsgewinn'...Mehr zum Thema 'Gewerbesteuer'... [...]

Bestellen die Eltern ihren minderjährigen unterhaltsberechtigten Kindern zeitlich befristet einen Nießbrauch an einem Grundstück, das langfristig bis zur Beendigung des Nießbrauchs an eine von den Eltern beherrschte GmbH vermietet ist, so ist diese Nießbrauchsbestellung steuerrechtlich nicht anzuerkennen. Das FG Berlin-Brandenburg hat entschieden.Mehr zum Thema 'Gestaltungsmissbrauch'... [...]

Schweizerische und liechtensteinische Architekturdienstleistungen sind grenzüberschreitend sehr gefragt. Und auch die Schweiz und Liechtenstein sind für deutsche Architekten ein interessanter Markt. Was ist umsatzsteuerlich zu beachten?Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer Schweiz'...Mehr zum Thema 'Architektur'...Mehr zum Thema 'Dienstleistung'...Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer'... [...]

Die Finanzverwaltung hat die Vervielfältiger für den Kapitalwert lebenslänglicher Nutzungen und Leistungen für Stichtage ab 1.1.2023 nach § 14 BewG bekannt gegeben.Mehr zum Thema 'Bewertung'...Mehr zum Thema 'Bewertungsgesetz'... [...]

Ungeachtet der Art der Gewinnermittlung müssen alle Taxiunternehmer zur Erfüllung ihrer Buchführungspflicht die Schichtzettel physisch nach den Vorgaben des § 147 Abs. 1 AO aufbewahren. Die sich aus § 22 UStG i. V. m. §§ 63–68 UStDV ergebende Pflicht zur Einzelaufzeichnung wirkt unmittelbar auch hinsichtlich der Besteuerung nach dem EStG.Mehr zum Thema 'Buchführungspflicht'...Mehr zum Thema 'Kassenführung'... [...]

Insbesondere während der Coronapandemie wurden Anträge auf Kurzarbeitergeld großzügig bewilligt - allerdings stets unter Vorbehalt. Die Bundesagentur für Arbeit prüft innerhalb von sieben Monaten nach dem Leistungsbezug die bewilligten Leistungen abschließend. Fehlerhafte Entscheidungen werden dann berichtigt und überzahlte Beträge sind durch den Arbeitgeber zu erstatten.Mehr zum Thema 'Kurzarbeit'...Mehr zum Thema 'Kurzarbeitergeld'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'SGB'...Mehr zum Thema 'Jahreswechsel'... [...]

Mit dem JStG 2020 wurden die Vorschriften des § 4 Nr. 7 Satz 1 Buchstaben e und f UStG neu aufgenommen. Der UStAE wurde nun geändert.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'... [...]

Das BMF hat zum Vorsteuer-Vergütungsverfahren je ein Verzeichnis der Drittstaaten, zu denen die Gegenseitigkeit nach § 18 Abs. 9 Satz 5 UStG besteht, und der Drittstaaten, zu denen die Gegenseitigkeit nicht gegeben ist, veröffentlicht.Mehr zum Thema 'Vorsteuervergütung'... [...]

Die Spedition Zobel sucht laufend neue Berufskraftfahrer und Lagerfachkräfte. Der Arbeitsmarkt für diese Berufe ist äußerst eng. Hier entscheidet Schnelligkeit über den Erfolg im Recruiting und es braucht Bewerbungsmöglichkeiten ohne große Hürden – zum Beispiel ganz einfach per Whatsapp.Mehr zum Thema 'Recruiting'...Mehr zum Thema 'Ausbildung'...Mehr zum Thema 'Fachkräfte'... [...]

Bereits zum 22. Mal hat die Financial Times ein Ranking der weltweit besten Executive-MBA-Programme erstellt. Der EMBA der Kellogg-HKUST Business School kehrt 2022 zurück an die Spitze. Schulen aus dem asiatischen Raum schneiden im Ranking nach wie vor besonders gut ab, aber auch deutsche Schulen machen Plätze gut.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Mitarbeiterführung'...Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'...Mehr zum Thema 'Studium'... [...]

Eine Arbeitgeberin schloss mit einer Vielzahl von Mitarbeitenden Mietverträge über Werbeflächen auf deren privaten Fahrzeugen ab. Nach der Entscheidung des Bundesfinanzhofs unterliegt das dafür gezahlte Entgelt der Lohnsteuer. Die angestrebte Lohnsteueroptimierung klappt damit nicht.Mehr zum Thema 'Werbung'...Mehr zum Thema 'Lohnsteuer'...Mehr zum Thema 'Arbeitsverhältnis'... [...]

Ein Arbeitgeber stellte zwei ungeimpfte Pflegekräfte von der Arbeit in einem Seniorenheim frei. Das Arbeitsgericht Gießen entschied, dass der Wohnbereichsleiter und die Pflegefachkraft für die Zeit ihrer Freistellung keinen Anspruch auf Vergütung haben.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Freistellung'...Mehr zum Thema 'Urteil'...Mehr zum Thema 'Vergütung'... [...]

Quiet Quitting geistert derzeit als neues Schlagwort durch die Arbeitswelt. Gemeint ist damit, dass Mitarbeitende sich innerlich vom Unternehmen distanzieren und nur noch "Dienst nach Vorschrift" machen. Wer als Führungskraft jetzt nicht  konsequent handelt, riskiert, seine Mitarbeitenden langfristig zu verlieren. Die Unternehmensberatung Kincentric hat sechs Tipps formuliert, um Quiet Quitting erfolgreich entgegenzuwirken.Mehr zum Thema 'Mitarbeiterbindung'...Mehr zum Thema 'Mitarbeitermotivation'...Mehr zum Thema 'Leadership'... [...]

Raus aus der Komfortzone: Für ihren Management-­Master in St. Gallen ließ sich die Kanadierin Azin Zeller auch auf Schweizer­deutsch ein. Nicht einfach, und etwas ganz Neues. Aber für Zeller gehört das genauso zur Studien­erfahrung.Mehr zum Thema 'Studium'...Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema 'Personalentwicklung'... [...]

Welche Business Schools sind die besten? Auch 2022 liefert das Wirtschaftsmagazin Bloomberg Businessweek ein "Best Business School MBA-Ranking". Die Stanford University und die IMD in Lausanne besetzen erneut die ersten Ränge in den USA beziehungsweise Europa.Mehr zum Thema 'MBA'...Mehr zum Thema 'Studium'... [...]

In einer Benchmarking-Studie hat das Personal­magazin in Zusammenarbeit mit der Universität Mannheim und der Hochschule Rhein-Main den Status quo der Digitalisierung der HR-Funktion untersucht. Die Studie offenbart, dass zwar viele Unter­nehmen entsprechende Aktivitäten gestartet und zum Teil auch erfolg­reich umgesetzt haben, dass es aber in der Breite eine hohe Unzu­friedenheit mit dem gegenwärtigen Stand gibt.Mehr zum Thema 'HR-Software'...Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...Mehr zum Thema 'Virtuelle Zusammenarbeit'...Mehr zum Thema 'Studie'... [...]

Der BGH hat die Erhebung eines Jahresentgelts für knapp 24 Mio Bausparverträge für unzulässig erklärt. Unzulässig ist die Gebühr nach der aktuellen Entscheidung bereits in der Ansparphase.Mehr zum Thema 'Bausparkasse'...Mehr zum Thema 'Bundesgerichtshof (BGH)'... [...]

Der BGH lehnt die Rechtsprechung einiger Gerichte, die Aussteller und Nutzer falscher Impfbescheinigungen nach altem Recht freigesprochen hatten, ab. Auch vor der Reform der Delikte zu gefälschten Gesundheitszeugnissen sei dies strafbar gewesen.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Bundesgerichtshof (BGH)'...Mehr zum Thema 'Strafrecht'... [...]

Nachhaltig, werteorientiert, verantwortungsvoll. Eine zunehmende Anzahl von Unternehmen fühlt sich diesen Zielen verbunden. Um sie dauerhaft zu verankern, hat eine Gruppe von Gesellschafts- und Steuerrechtlern bereits 2020 einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der im Februar 2021 überarbeitet wurde. Vorgeschlagen wird in diesem Entwurf, eine  "GmbH mit gebundenem Vermögen" als neue Rechtsform für Gesellschaften mit einem treuhänderischen Unternehmensverständnis. Die Idee ist auf großes Interesse, insbesondere in der Politik, gestoßen und findet sich im aktuellen Koalitionsvertrag wieder.Mehr zum Thema 'GmbH'...Mehr zum Thema 'Gesetzgebung'... [...]

Wer in der im Handelsregister hinterlegten Gesellschafterliste eingetragen ist, gilt als Gesellschafter. Wer nicht eingetragen ist, kann gegenüber der Gesellschaft keine Gesellschafterrechte ausüben. Wer eingetragen ist, haftet für Gesellschafterpflichten und kann – unter Umständen – über die Geschäftsanteile auch dann verfügen, wenn er gar nicht Gesellschafter ist. Mehr zum Thema 'Handelsregister'...Mehr zum Thema 'Gesellschafter'... [...]

Einige Unternehmen zahlen ihren Mitarbeitenden auch in diesem Jahr Weihnachtsgeld. Wann der Arbeitgeber überhaupt Weihnachtsgeld zahlen muss und ob Beschäftigte nach einer Kündigung oder im Mutterschutz Anspruch auf Weihnachtsgeld haben, erfahren Sie hier.Mehr zum Thema 'Weihnachtsgeld'...Mehr zum Thema 'Einmalzahlung'...Mehr zum Thema 'Betriebliche Übung'...Mehr zum Thema 'Sonderzahlung'... [...]

Spätestens mit Ausbruch des Ukrainekriegs und den erheblichen Preissteigerungen bei Kraftstoffen begann eine intensive öffentliche Diskussion darüber, wie die Bundesregierung stille Verhaltenskoordinierungen zwischen Unternehmen (insbesondere auf transparenten, oligopolistisch strukturierten Märkten), rechtlich erfassen kann. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klima (BMWK) hat (u.a.) vor diesem Hintergrund einen ersten Entwurf zur Verschärfung des Wettbewerbsrechts und Stärkung des Bundeskartellamts vorgelegt (sog. „Wettbewerbsdurchsetzungsgesetz“).Mehr zum Thema 'Kartellrecht'...Mehr zum Thema 'Wettbewerbsrecht'...Mehr zum Thema 'Gesetzgebung'... [...]

Der BGH räumt Wohnungseigentümergemeinschaften weiterhin das Recht ein, bei Mängeln, die das Gemeinschaftseigentum betreffen, die Rechte der einzelnen Eigentumserwerber zur alleinigen Durchsetzung an sich zu ziehen.Mehr zum Thema 'WEG'...Mehr zum Thema 'WEG-Verwaltung'...Mehr zum Thema 'Klage'...Mehr zum Thema 'Eigentümergemeinschaft'...Mehr zum Thema 'Eigentumswohnung'...Mehr zum Thema 'Eigentümerversammlung'...Mehr zum Thema 'Bundesgerichtshof (BGH)'... [...]

Der Bundesrat hat am 14. November in einer Sondersitzung die Dezember-Soforthilfen für Gas- und Wärmekunden gebilligt, die der Bundestag am 10. November beschlossen hatte. Das Gesetz kann nach Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten wie geplant in Kraft treten.Mehr zum Thema 'Bundesregierung'...Mehr zum Thema 'Energie'...Mehr zum Thema 'Kosten'... [...]

Das Harvard Law School Forum on Corporate Governance hat die „big three“ Vorschläge der Nachhaltigkeitsberichterstattung – die Vorschläge der EFRAG, des ISSB und der SEC – verglichen und dabei Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausgearbeitet sowie allgemeine Bedenken geäußert.Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsberichterstattung'...Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeit'...Mehr zum Thema 'EFRAG'...Mehr zum Thema 'IASB'... [...]

Auch kleine und mittelgroßen Unternehmen (KMU) werden zukünftig Nachhaltigkeitsberichte erstellen müssen. Mit einer gemeinsamen Pilotgruppe wollen DRSC und RNE diese Unternehmen bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung unterstützen.Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsberichterstattung'...Mehr zum Thema 'DRSC'...Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeit'... [...]

Die bereits vom Bundestag beschlossene Inflationsprämie wurde jetzt im Bundesgesetzblatt verkündet. Arbeitgeber können somit ab dem 26. Oktober 2022  ihren Beschäftigten eine steuer- und abgabenfreie Zulage von bis zu 3.000 Euro gewähren. Wie sind die rechtlichen Voraussetzungen?Mehr zum Thema 'Sonderzahlung'...Mehr zum Thema 'Einmalzahlung'...Mehr zum Thema 'Jahreswechsel'... [...]

Wer mit Bahn oder Bus zur Arbeit fährt, freut sich, wenn der Chef bei der Monatsfahrkarte finanziell unterstützt. Immer mehr Unternehmen spendieren sogar gleich ein Jobticket. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Jobticket steuerfrei bleibt, lesen Sie hier.Mehr zum Thema 'Jobticket'...Mehr zum Thema 'Steuertipps der Woche'... [...]

Die EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (Corporate Sustainability Reporting Directive, kurz CSRD) wurde durch das EU-Parlament angenommen. Im Juni 2022 erzielten die Vertreter des Europäischen Ministerrats und des Europäischen Parlaments im Trilog bereits die politische Einigung darüber.Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsberichterstattung'...Mehr zum Thema 'EU-Parlament'...Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeit'... [...]

Schweizerische und liechtensteinische Architekturdienstleistungen sind grenzüberschreitend sehr gefragt. Und auch die Schweiz und Liechtenstein sind für deutsche Architekten ein interessanter Markt. Was mehrwertsteuerlich zu berücksichtigen ist, lesen Sie hier.Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer Schweiz'...Mehr zum Thema 'Architektur'...Mehr zum Thema 'Dienstleistung'...Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuer'... [...]

Die obersten Finanzbehörden der Länder haben zur Berücksichtigung der gestiegenen Energiekosten Maßnahmen getroffen, die die Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlungen betreffen.Mehr zum Thema 'Gewerbesteuer'...Mehr zum Thema 'Krieg in der Ukraine'...Mehr zum Thema 'Energie'... [...]

Insbesondere durch die Corona-Pandemie haben Home Office, Mobilarbeit und Co. stark zugenommen. Nutzen Selbstständige oder Arbeitnehmer ein Zimmer der eigenen 4 Wände als Arbeitszimmer, liegt ein sog. "häusliches Arbeitszimmer" vor und ist dem Finanzamt nachzuweisen. Eine Wohnungsbesichtigung zur Überprüfung des häuslichen Arbeitszimmers stellt dabei das letztmögliche Mittel dar und ist vorher anzukündigen, wie auch der BFH kürzlich entschied.Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'...Mehr zum Thema 'Finanzamt'...Mehr zum Thema 'Steuererklärung'...Mehr zum Thema 'Häusliches Arbeitszimmer'... [...]

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns direkt an.